Datenschutzhinweis der Fahrschule Benz
gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG, Fassung vom 26.02.2007)

I. Einwilligung

Mit der Eingabe Ihrer personen- und/oder unternehmensbezogenen Daten auf den Webseiten der Fahrschule Benz, Inhaber Martin Tartler (nachfolgend Fahrschule Benz genannt) erklären Sie Ihr persönliches Einverständnis, dass wir Ihre Daten zur Durchführung und Abwicklung Ihrer Anfrage / Anmeldung sowie zu weiteren angegebenen Zwecken verarbeiteten, speichern und nutzen dürfen. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft schriftlich zu widerrufen.

II. Allgemeine Grundsätze

1. Datenschutzrechte
Die Fahrschule Benz, Inhaber Martin Tartler unterliegt als privatrechtliches Unternehmen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Dieser Hinweis zum Datenschutz erläutert im Sinne dieser Vorschriften, welche nichtpersonenbezogenen und personenbezogenen Daten während Ihres Besuches unserer Webseiten - erfasst und wie diese Daten von uns verarbeitet und genutzt werden.

Dieser Hinweis gilt jedoch nicht für Unternehmen, die gegebenenfalls mit einem Link auf die Webseiten von uns verweisen oder für Unternehmen, auf deren Webseiten wir mit einem Link verweisen.

Wir behalten uns das Recht vor, die in diesem Datenschutzhinweis bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an veränderte Gesetzgebung, Rechtsprechung oder Geschäftsprozesse anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version.

2. Datensicherheit

Der Schutz von sensiblen Kundendaten genießt bei uns hohe Priorität. Wir betreiben daher aktiven Datenschutz, um die Vertraulichkeit aller Kundendaten zu gewährleisten.


III. Datenerhebung und Verarbeitung während Ihres Besuchs unser Webseiten

1. Welche nichtpersonenbezogenen Daten erhebt die Fahrschule Benz während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten?

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseiten, d.h. bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei auf diesem Server, werden Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei gespeichert (Logfile). Diese Daten sind nicht personenbezogen; wir können daher in der Regel nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat und versuchen auch nicht, diese Informationen zu erheben.

a) Bei jedem Abruf wird im Einzelnen folgender Datensatz gespeichert:
• IP-Adresse (ggf. personenbezogen, in der Regel anonymisiert)
• Name und Speicherort der abgerufenen Datei
• Datum und Uhrzeit des Abrufs
• übertragene Datenmenge
• Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
• Meldung, warum ein Abruf ggf. fehlgeschlagen ist
• der Name Ihres Internet Service Providers und / oder dessen Kennung
• Browserart & Browserversion
• Website, von welcher aus Sie uns besuchen.


b) Wie nutzt die Fahrschule Benz die erhobenen nichtpersonenbezogen Daten?

Alle genannten Daten werden nur zu eigenen statistischen Zwecken von uns ausgewertet. Wir nutzen diese Daten, um unsere Webseiten für Sie besser und noch sicherer zu machen.

2. Welche personenbezogenen Daten erhebt die Fahrschule Benz während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten?

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie sich als Kunde registrieren, Anfragen stellen, unseren Newsletter abonnieren oder bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen, werden personenbezogene Daten erhoben. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten (wie z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefon-Faxnummer, etc.) in erster Linie zur Beantwortung Ihrer Anfragen sowie zur Auftragsabwicklung. Mit Ihrem Einverständnis nutzen wir Ihre E-Mail Adresse zum Versand unseres Newsletters, den Sie jederzeit abbestellen oder durch formlose E-Mail widersprechen können.

Im Übrigen leitet die Fahrschule Benz personenbezogene Daten nicht an andere, außenstehende Dritte weiter, sofern hierzu keine behördlich angeordnete Verpflichtung besteht oder der Kunde nicht ausdrücklich sein zusätzliches Einverständnis erklärt hat.

IV. Ihre Rechte

1. Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

2. Widerspruchs- und Widerrufsrecht
Selbstverständlich können Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken jederzeit widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen. Wir werden Ihnen dann keine Werbe-E-Mails mehr zusenden. Bitte wenden Sie sich hierzu an info at fahrschule - benz dot com.

3. Widerruf von Einwilligungen
Sofern Sie uns ggf. im Verlauf Ihres Besuches unserer Webseite oder per E-Mail Einwilligungen ausdrücklich erteilt haben, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.


V. Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 24 Monaten. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität eingeschränkt sein.

VI. Auskunft und Kontaktaufnahme; Verzeichnis gemäß §§ 4g Abs. 2 Satz 2, 4e Satz 1 BDSG

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz und zur Datensicherheit bei der Fahrschule Benz haben oder die Übersendung eines Verzeichnisses für Jedermann nach §§ 4g Abs. 2 Satz 2, 4e Satz 1 BDSG wünschen, wenden Sie sich bitte an info at fahrschule-benz dot com.


Mit freundlichen Grüßen
Fahrschule Benz
Inhaber: Martin Tartler

Stand: 2009